Sie können die Suchmaschine nutzen, um die Webseite nach bestimmten Themen zu durchsuchen.

  • Stastny Mode+Sport

    Stastny Mode+Sport

    Herzlich Willkommen in unserem Mode, Schuhe und Sporthaus. Auf über 1000m² Verkaufsfläche bieten wir für jeden Geschmack das passende Outfit. Read More
  • 1

Genussfestival rund ums heimische Bier

Ein vielseitiges Programm wartet auf die Besucher in Ebern: Vom Fasspichen bis zur Verkostung des Bierprinz-Bieres. Zur Eröffnung kommt auch die Hallertauer Hopfenkönigin.

 Rund ums heimische Bier dreht sich das Genussfestival am Samstag, 22. April, das dieses Jahr in Ebern steigt. Sechs Brauereien im Landkreis Haßberge (Raab Hofheim, Göller Zeil, Bayer Theinheim, Hartleb Maroldsweisach, Roppelt Trossenfurt und die Schlossbrauerei Zeitlos Oberschwappach)  haben sich zusammengeschlossen, um die vielfältige Brauereikultur im Landkreis Haßberge zu stärken und bekannter zu machen.
Seit vergangenem Herbst tüfteln die Organisatoren für die Veranstaltung an einem vielseitigen Programm. Los geht`s am Samstagnachmittag um 14 Uhr, wenn die Hallertauer Hopfenkönigin zusammen mit Landrat Wilhelm Schneider, 2. Bürgermeister Harald Pascher und Bierprinz Sebastian Gocker das Fest offiziell eröffnen wird.
Das gesamte Umfeld des historischen Rathauses am Eberner Marktplatz verwandelt  sich in eine Genussmeile, in der die Gäste verwöhnt werden. Die heimischen Brauereien schenken frisch vom Fass ihre verschiedenen Bierspezialitäten aus. Die Kommunenbrauer aus Brünn und Buch (Theres) sind ebenfalls mit von der Partie und werden ihren selbst gebrauten Gerstensaft verkosten.  Außerdem gibt es Informationen zu Hopfen, Malz und zum Bier. An verschiedenen Stationen erhalten die Besucher einen Einblick, wie Bier hergestellt wird und welche Zutaten und Rohstoffe man dazu braucht.
Premiere feiert beim Genussfestival das „Bierprinz-Bier“: zum ersten Mal wird das von Bierprinz Sebastian Gocker kreierte und in der Brauerei Raab Hofheim hergestellte Märzenbier „Die Krönung“ vorgestellt und ausgeschenkt. Natürlich gehört zu einem guten Bier auch ein anständiges Essen. Und deshalb gibt es auf dem Fest in Ebern auch kulinarische Spezialitäten für jeden Geschmack. Das Schlossrestaurant Zeitlos Oberschwappach und das Gasthaus Goldener Schwan Ermershausen werden zum Bier passende Gerichte servieren.
Doch das ist noch längst nicht alles: der Braugemeinschaft Lindenau  können die Besucher bei dem nur noch selten praktizierten Handwerk des Fasspichens über die Schulter schauen; der „Zeller Stammtischbräu“ zeigt, wie man in einer mobilen Brauerei Bier braut und die Albertos werden unplugged mit unverfälscht deftig fränkischen Musik für zünftige Stimmung sorgen.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Sollte es regnen, kann das ein oder andere Bier gemütlich in der Rathaushalle getrunken werden. Die Bürgerinnen und Bürger können sich also auf alle Fälle auf ein unterhaltsames Bierfest freuen: Ein Prosit auf die vielfältige Brauereikultur im Landkreis Haßberge!

Im Anhang finden Sie eine pdf-Datei mit dem Programm zum Genussfestival.


Die Hallertauer Hopfenkönigin und der Haßberge-Bierprinz Sebastian Gocker werden das Genussfestival rund ums Heimische Bier mit eröffnen. Foto: Johannes Hofner






Einen Einblick in das seltene Handwerk des Fasspichens geben Egon und Marko Meister von der Braugemeinschaft Lindenau beim Genussfestival in Ebern. Fotos: Braugemeinschaft Lindenau.


Titelbild: Moni Göhr

Ebern Aktuell
Winterleite 1, 96184 Rentweinsdorf
Telefon: 09531/941194, Email: info@agentas.de
 Ebern Aktuell auf facebook  /  IMPRESSUM