Suchmaschine nutzen, um die Webseite zu durchsuchen.

  • Mashtex

    Mashtex

    Bei uns finden Sie eine sehr große Auswahl an modischer, hochwertiger Printwear und Sportwear. Alle Produkte sind zur Veredelung bestens Read More
  • 1

Bunte Abende Ebern - am Wochenende ist es soweit

Ebern Helau – wir feiern Fasching auf’m Bau

Am Wochenende finden die 46. Bunten Abende des Eberner Kulturrings statt. Für die Veranstaltung am Freitag gibt es noch einige Karten.

Ebern – So langsam erreicht die närrische Zeit in Ebern ihren Höhepunkt. Schon seit Montag sind die Akteure der Bunten Abende dabei, ihre Tänze, Sketche und Büttenreden auf der Bühne in der Frauengrundhalle zu proben, um dem Programm einen letzten Schliff zu geben. Die Vorstände des Kulturrings, die zugleich auch den Eberner Elferrat bilden, wuseln umher und verwandeln die Frauengrundhalle nach und nach in einen bunten Faschingssaal – oder besser gesagt in eine große Baustelle, schließlich ist das Motto der diesjährigen Bunten Abende „Ebern Helau – wir feiern Fasching auf dem Bau“. Auch für die Kostümierung gibt dieses Motto sicherlich viel her. Der Kulturring freut sich schon jetzt auf ein toll kostümiertes Publikum. Neben Maurer, Bauarbeiter und Architekt gibt es wohl noch eine Vielzahl an kreativen Kostümen, die zum Motto passen.

Die Bunten Abende finden am Freitag, 14. und Samstag, 15. Februar 2020 jeweils um 19 Uhr in der Frauengrundhalle in Ebern statt. Der Veranstalter weist nochmals explizit darauf hin, dass die Veranstaltungen in diesem Jahr bereits eine halbe Stunde früher, also schon um 19 Uhr beginnen. Einlass ist bereits ab 18 Uhr. Die meisten Faschingsbegeisterten, die sich die beliebten Abende nicht entgehen lassen wollen, haben sich ihre Eintrittskarten bereits bei den drei Vorverkaufs-Terminen gesichert. Auch heuer wurde der Kartenvorverkauf, der in Zusammenarbeit mit dem Blasorchester organisiert wird, sehr gut angenommen.

Doch auch für Spätentschlossene, die bisher noch keine Karten haben, gibt es noch die Möglichkeit an zum Teil sehr gute Karten mit guter Sicht auf die Bühne zu kommen. So sind beispielsweise kurzfristig zweimal zwei zusammenhängende Karten für den eigentlich schon ausverkauften Samstag frei geworden.

Für die Veranstaltung am Freitag gibt es noch rund 30 Karten. Hierunter sind noch mehrere zusammenhängende Plätze, zum Teil auch in Bühnennähe zu haben. Wer sich also das in Ebern sehr beliebte Spektakel nicht entgehen lassen möchte, kann sein Glück an der Abendkasse probieren, oder schon vorab Karten bei der Geschäftsführung unter 09531-9443726 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reservieren.

Die Besucher können sich auf ein rund viereinhalbstündiges, bunt gemischtes, abwechslungsreiches und vor allem die Lachmuskeln beanspruchendes Programm freuen. Den Garde- und Showtanzeinlagen stehen ebenso viele Wortbeiträge in Form von Sketchen und Büttenreden gegenüber. Neben „alten Hasen“ wird es auch einige neue Gesichter auf der Bühne geben, das Publikum darf gespannt sein. Im Anschluss an das offizielle Programm wird wieder der Musiker Ronny Söllner zum Tanz aufspielen.

Während für die kulinarische Verpflegung wieder die TV Ebern Handballer sorgen, richten die Fußballer des SV Heubach den Ausschank aus. Zu späterer Stunde lädt die Bar des Zeltlager-Teams zu leckeren Drinks und Cocktails ein.

 

 

Text und Foto: Janina Reuter-Schad

 

Bildunterschrift: Die Elferräte (vorne) und auch die Akteure wie das Eberner Männerballett stehen in den Startlöchern für die Auftritte am kommenden Wochenende.

Ebern Aktuell
Winterleite 1, 96184 Rentweinsdorf
Telefon: 09531/941194, Email: info@agentas.de
 Ebern Aktuell auf facebook  /  IMPRESSUM

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen