Suchmaschine nutzen, um die Webseite zu durchsuchen.

  • Wir helfen Ebern

    Wir helfen Ebern

    Natürlich sollt ihr weitestgehend zu Hause bleiben, aber eure Eberner Firmen bieten weiterhin viele Möglichkeiten und auch viel Service.Eine regelmäßig Read More
  • 1

neue Kursangebote bei der VHS

Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen – soweit nicht anders angegeben – bei der vhs Ebern unter (0 95 31) 64 63 oder online unter www.vhs-hassberge.de an.

 

Schwanger – alles klar?

Die Referentinnen Karin Martini und Irene Wenzel-Hinterstößer stellen die aktuellen Regelungen zum Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld usw. vor und informieren über finanzielle Hilfen. Nach dem Vortrag bleibt Zeit für weitere Fragen. In Zusammenarbeit mit der Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt Haßfurt. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 13.10.20 um 18 Uhr in der vhs Ebern, kostenfrei.

 

Stricken und Häkeln für Anfänger und Fortgeschrittene

Sie möchten Stricken erlernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und verbessern? In diesem Kurs mit Kursleiterin Angelika Grämer werden in lockerer Atmosphäre die Grundtechniken, Tricks und Kniffe vermittelt. Ob Topflappen, Kleidung oder Weihnachtsgeschenk, jeder kann ein eigenes Projekt mitbringen. Der Kurs beginnt am 14.10.20 um 18 Uhr, 5x in der vhs Ebern, € 35,00.

 

Ernährungsumstellung

Sie haben schon viele Diäten ausprobiert, der Erfolg war jedoch von kurzer Dauer? Keine Lust mehr auf Kalorien oder Fettpunkte zählen? Die meisten Diäten setzen auf schnellen Gewichtsverlust und vergessen dabei den Genuss. Langfristigen Erfolg ohne Jo-Jo-Effekt bringt nur eine Ernährungsumstellung. Sie erfahren, wie Sie ihren Körper mit hochwertigen Proteinen, gesunden Fetten versorgen und welche Fallen die Lebensmittelindustrie stellt. Sie verlieren ohne Hunger lästige Pfunde, erfahren, wie Sie Ihr Gewicht halten können und welche Lebensmittel Sie gesund und fit machen. Dieser Kurs wird bei regelmäßiger Teilnahme von vielen Krankenkassen bezuschusst. Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach. Dieser Kurs beginnt am Donnerstag, den 15.10.20 um 18 Uhr, 8x in der vhs Ebern, € 90,00.

 

Filmabend: Birnenkuchen mit Lavendel

Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise allein um ihre beiden Kinder Emma und Felix, bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und bäckt exzellenten Birnenkuchen, hat aber große Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen. Die wirtschaftliche Zukunft ist düster, als Louise eine folgenreiche Begegnung hat: Aus Versehen fährt sie vor ihrem Haus einen Fremden an, Pierre. Der am Asperger-Syndrom leidende Computerfreak ist ordentlich, extrem ehrlich, sensibel und lebte bisher zurückgezogen und eigenbrötlerisch. Doch er geht aus sich heraus, wann immer er Zeit mit Louise verbringt – und das tut er fortan öfter, da er sehr gut mit Zahlen umgehen und der Witwe darum mit ihrem Betrieb helfen kann … Die Veranstaltung findet am Freitag, den 16.10.20 um 19.30 Uhr in der vhs Ebern statt, kostenfrei.

 

Nachhaltigkeit - Die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts

"Die einstweilen noch abstrakt erscheinende Idee einer nachhaltigen Entwicklung zur Realität für alle Menschen dieser Erde zu machen, ist unsere größte Herausforderung im 21. Jahrhundert" (Kofi Annan, Generalsekretär der Vereinten Nationen 1997-2006). Das bedeutet auch, soziales Miteinander, Umweltschutz und weltweites Grundeinkommen harmonisch miteinander zu verknüpfen. Wie es zu dieser Aussage gekommen ist, was darunter eigentlich zu verstehen ist und welche Beiträge jede*r Einzelne leisten kann, ist Inhalt des Vortrages und der anschließenden Diskussionsrunde. In Kooperation mit dem BN Ebern, der vhs Ebern und der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Ebern.

Die Veranstaltung mit Wolfgang Aull findet am Donnerstag, den 22.10.20 von 19.00 - 20.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Ebern statt, Spenden erwünscht.

 

Marburger Konzentrationstraining für Schulkinder

Ziele des MKTs sind unter anderem die Entwicklung eines selbstständigen Arbeitsstils, eines vernünftigen und angemessenen Umgangs mit Fehlern und Frustration sowie das Einhalten und Erkennen von Regeln und Prinzipien genauso wie die Förderung der Merk- und Konzentrationsfähigkeit. Der Kurs unter Leitung von Marie Gründel beginnt am Freitag, den 23.10.20 um 14.30 Uhr, 6x in der vhs Ebern, € 70,00.

 

Buchvorstellung: Festhalten in meiner Lebensachterbahn

"Achterbahnfahren wollte ich noch nie ... doch ich muss!" Die Autorin Karin Schorr erzählt ihre Lebensgeschichte nach der schweren Hirnblutung des Ehemannes vor 15 Jahren. Berührend schreibt sie von großer Hoffnung und tiefer Mutlosigkeit während der ersten fünf Jahre sowie vom Bemühen, ihren Alltag mit einem behinderten Ehemann, drei Kindern und einem Hund zu meistern. Sie überwindet dunkle Zeiten, findet jedoch einen neuen, "etwas anderen" Weg, ihr Schicksal zu meistern. Denn das Schicksal bringt sie mit Ihrer neuen Liebe Wolfgang zusammen, die fortan gemeinsam ihren Ehemann pflegen. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 23.10.20 um 19 Uhr in der Frankenstuben in Ebern statt, Spenden erwünscht. In Zusammenarbeit mit der Leseinsel Ebern.

 

Praline – die Königin der Schokoladen

Der Einsteiger-Pralinenkurs mit Unterfrankens erster Schokoladen-Sommelière, Stina Schmitt, erklärt die Herstellung verschiedener Variationen von Pralinen aus dem Luxusprodukt Schokolade. Neben einer Einführung zum Thema Schokolade allgemein, werden die zentralen Arbeitsschritte zur Pralinenherstellung erläutert und getestet (Temperierung, Verarbeitung, Füllungen, usw. bis hin zur geeigneten Verpackung). Passend zur Jahreszeit werden frühlingshafte Pralinen für die Osterfeiertage zusammen gezaubert. Neben den selbstgemachten kleinen Köstlichkeiten, bekommen die Kursteilnehmer/-innen auch ein Rezeptheft mit den Tipps und Tricks zur Pralinenherstellung von Stina Schmitt mit nach Hause. Der Kurs findet am Samstag, den 24.10.20 um 13 Uhr in der Realschule Ebern statt, € 69,00.

 

Afghanistan 2019: Mit Schulen gegen Fluchtursachen

Warum flüchten Menschen aus Ländern wie Afghanistan und wie lässt sich das verhindern? Darüber und über Land, Leute und seine Arbeit vor Ort berichtet Dr. Erös, der mit seiner Familie 2011 die private Initiative "Kinderhilfe Afghanistan" gegründet hat. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 29.10.20 um 18.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Ebern statt, Spenden erbeten. In Kooperation mit den Kirchengemeinden Ebern und dem Weltladen Ebern.

 

Liedbegleitung für Erziehende/Lehrkräfte und Eltern

Es werden Themen wie einfache Liedbegleitung mit Stabspielen und Percussioninstrumenten, Stimmbildung mit und für Kinder, Singen mit Kindern, musikalische Begrüßungs- und Schlussrituale, Tanz- und Bewegungsspiele sowie Klanggeschichten behandelt. Der Kurs beginnt am Mittwoch, den 11.11.20 um 18.30 Uhr, 10x in der Musikschule Ebern € 98,00. (ab 4 Personen reduziert sich der Gesamtpreis)

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Ebern e.V.

 

Vortrag: Grundrechte

Die Pandemie Covid 19 hat in der Bundesrepublik zu einer bisher nie dagewesenen Einschränkung der Grundrechte geführt. Welche Grundrechte haben Bürger dieses Staates und wie weit dürfen diese Grundrechte überhaupt eingeschränkt werden? Die kostenfreie Veranstaltung mit Klaus Roth findet am Donnerstag, den 12.11.20 von 19.00 - 21.00 Uhr in der vhs Ebern statt.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Haßberge

 

 

Gitarre für Fortgeschrittene

Im Mittelpunkt steht der praxisorientierte Ausbau der eigenen Begleitfähigkeiten auf der akustischen Gitarre, wobei auch die theoretischen Zusammenhänge betrachtet werden. Neben der Vermittlung weiterer Akkorde und neuer Spieltechniken sollen der Ausbau und die Sicherung vorhandener Fähigkeiten und die damit verbundene Selbstständigkeit der Teilnehmenden im Vordergrund stehen. Der Kurs beginnt am Donnerstag den, 12.11.20 um 19.00 Uhr, 10x in der Musikschule Ebern, € 98,00. (ab 4 Personen reduziert sich der Gesamtpreis) In Zusammenarbeit mit der Musikschule Ebern e.V.

 

Chinesische Medizin: Handdiagnose und Handmassage

In unseren Handflächen gibt es Reflexzonen, auf denen sich laut der chinesischen Medizin Disharmonien und Krankheiten im Körper zeigen können. Diese Reflexzonen können mit Finger, Stäbchen oder Stift massiert werden. Im Seminar werden Theorie, Diagnose und Übungen aufgezeigt und praktisch nachvollzogen. Der Kurs mit Yang Weihong findet am Samstag, den 14.11.20 von 10.00 - 17.00 Uhr in der vhs Ebern statt. Die Kursgebühr beträgt

36,00€ und zusätzlich 3,00€ Materialkosten. Die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt.

 

Gitarre: Einsteiger-Crashkurs

Der Kurs bietet einen kompakten Einstieg ins Gitarrespielen: Vom unmittelbaren Anfang bis zu den ersten Akkorden, Tipps zum Saitenstimmen und zur Anschlagtechnik, einfache Melodien und einfache Liedbegleitung.

Für alle, die noch keine Erfahrungen mit dem Gitarrenspiel sammeln konnten und erst einmal die Grundlagen lernen möchten. Der Kurs beginnt am Montag, den 16.11.20 um 19.00 Uhr, 10x in der Musikschule Ebern, € 98,00. (ab 4 Personen reduziert sich der Gesamtpreis)

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Ebern e.V.

 

Faszination Hypnose

Viele Menschen begegnen „Hypnose“ immer noch mit Vorsicht und Zurückhaltung, weil man nicht weiß, was „da passiert“. Dabei ist Hypnose eine wunderbare Entspannungsmöglichkeit mit dem Potential von gewünschten Verhaltensveränderungen.

Gerhard Schmidt informiert Sie in diesem Vortrag über die Wirkung und Einsatzmöglichkeiten der Hypnose. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 19.11.20 um 18.30 Uhr in der vhs Ebern statt. Die Kursgebühr beträgt 12,00€.

 

Thermomix Kochkurs

Verschiedene saisonale Rezepte werden mit dem Thermomix gemeinsam als Menü gekocht. Dieser Abend richtet sich nicht nur an Thermomix Besitzer, die auf der Suche nach neuen Inspirationen sind, sondern auch an Neugierige die schon immer einmal mit dem Thermomix kochen wollten. Zum Abschluss des Abends wird in gemütlicher Runde das Essen gemeinsam genossen. Der Kurs unter der Leitung von Yvonne Greul findet am Freitag, den 20.11.20 um 18.00 Uhr in der Realschule Ebern statt. Die Kursgebührt beträgt 15,00€ und zusätzlich Materialkosten vor Ort. Mitzubringen sind Vorratsbehälter.

 

Der Familientisch geht weiter - Herbst

Dieser Kurs gibt einen Überblick über die aktuellen Ernährungsempfehlungen für Kinder. Nach einem praxisnahen Theorieteil anhand der Ernährungspyramide geht es an die Umsetzung! Sie bereiten in diesem Kurs Mahlzeiten mit saisonalen Lebensmitteln, Schwerpunkt Herbst zu, die mit wenig Arbeitsaufwand im Alltag zu meistern sind und der ganzen Familie schmecken. Junge Eltern/Familien mit Kindern von 0-3 Jahre sowie Großeltern, Tagesmütter, Erzieher und Erzieherinnen. Der kostenfreie Kurs unter der Leitung von Elfriede Zettelmeier findet am Freitag, den 04.12.20 und Freitag, den 11.12.20 von 08.30 - 11.00 Uhr im CVJM-Heim in Rentweinsdorf statt. Mitzubringen sind Schürze, ein Geschirrtuch und zwecks der Nachhaltigkeit für die Reste bitte Behälter.

Die Veranstaltung ist in Zusammenarbeit mit dem AELF. Anmeldung bis spätestens 1 Woche vor der Veranstaltung unter www.AELF-sw.bayern.de/Kurse

Ebern Aktuell
Winterleite 1, 96184 Rentweinsdorf
Telefon: 09531/941194, Email: info@agentas.de
 Ebern Aktuell auf facebook  /  IMPRESSUM

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen