Suchmaschine nutzen, um die Webseite zu durchsuchen.

  • Wir helfen Ebern

    Wir helfen Ebern

    Natürlich sollt ihr weitestgehend zu Hause bleiben, aber eure Eberner Firmen bieten weiterhin viele Möglichkeiten und auch viel Service.Eine regelmäßig Read More
  • 1

VdK Spendensammlung "Helft Wunden heilen"

Der VdK bittet um Spenden für die Sammlung "Helft Wunden heilen". Diese findet vom 16. Oktober bis 15. November statt. Sie steht dieses Jahr wegen der Corona Pandemie unter besonderen Vorzeichen. Doch der VdK möchte auch künftig Menschen helfen können und bittet deshalb die Bevölkerung in Rentweinsdorf wieder um Unterstützung - diesmal per Überweisung statt Spende an der Haustür. Die Sammlung "Helft Wunden heilen" macht trotz der erschwerten Bedingungen 2020 Sinn. Denn Corona hat die Situation von Bedürftigen in Bayern leider noch verschärft. "Das Gute ist: Viele Menschen wollen helfen. Mit einer HWH-Spende ist das Helfen sehr einfach und effizient möglich", erklärt VdK-Ortsvorsitzende Katja Zürl. Wegen der Corona Pandemie hat sich der VdK-Ortsverband Rentweinsdorf entschlossen, zum Schutz der Gesundheit seiner ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammler auf die persönliche Haustürsammlung, wie sie seit 1947 stattfinden, ausnahmsweise zu verzichten. "Damit wir dennoch das Geld für Bedürftige einsetzten können, bitten wir die Bevölkerung in diesem Jahr um die Überweisung von Spenden auf das Konto des Ortsverbands Rentweinsdorf", sagt VdK-Ortsvorsitzende Katja Zürl.

 

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an folgende Bankverbindung: DE05770918000000512290, VR Bank Lichtenfels-Ebern Stichwort "Spende VdK HWH 2020".

 

Die Einnahmen der Sammlung werden dieses Jahr vor allem für unbürokratische Einzelfallhilfen für arme Menschen verwendet. Deren Not soll ganz unmittelbar vor Ort gelindert werden. Zum Beispiel mit Lebensmittelgutscheinen, notwendigem Ersatz für defekte Haushaltsgeräte oder Kostenzuschüssen für Medikamente oder Therapien, die von den Kassen nicht übernommen werden. "Jeder Euro hilft! Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die den VdK auch in diesem Krisenjahr unterstützen", sagt VdK-Ortsvorsitzende Katha Zürl. Nächstes Jahr, so hofft Zürl, kann die Sammlung dann wieder im persönlichen Kontakt stattfinden. Wer Fragen zur HWH-Sammlung hat, kann sich auch an die VdK-Kreisgeschäftsstelle Haßfurt wenden:
Telefonnummer: 09521/5602 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ebern Aktuell
Winterleite 1, 96184 Rentweinsdorf
Telefon: 09531/941194, Email: info@agentas.de
 Ebern Aktuell auf facebook  /  IMPRESSUM

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen