Suchmaschine nutzen, um die Webseite zu durchsuchen.

  • Mashtex

    Mashtex

    Bei uns finden Sie eine sehr große Auswahl an modischer, hochwertiger Printwear und Sportwear. Alle Produkte sind zur Veredelung bestens Read More
  • 1

vier Eberner Rettungsschwimmer der DLRG sicherten einen Strandabschnitt an der Ostseeküste ab

Auch 2019 begaben sich wieder vier Eberner Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer der DLRG an die Ostseeküste, um dort Wachdienst zu leisten. Dieses Jahr ging es für Lukas Müller, Christoph Marks, Elia und Annalena Weinfurtner für zwei Wochen nach Dahme, um dort den 6 km langen Strandabschnitt zu sichern.

Wie üblich standen auch dieses Jahr neben dem täglichen Wachdienst von 10-18 Uhr auf den sechs Türmen am Strand wieder Übungen und Ausbildungen im und am Meer auf der Tages- bzw. Abendordnung. Bei dem Fitnesstest „Run-Swim-Run“ konnte die Wachmannschaft ihr Können unter Beweis stellen und zeigen wie fit sie ist, indem morgens vor dem Frühstück einmal um die Seebrücke geschwommen wurde. Die frisch gebackenen Sanitäter konnten ihre Kenntnisse sowohl bei Ausbildungsabenden im Rahmen von Fallbeispielübungen als auch im Ernstfall einsetzen. So behandelte und betreute Elia Weinfurtner einen älteren Herrn mit Schlaganfall bis der Rettungsdienst eintraf. Des Weiteren gab es kurz vor Wachschluss einen Einsatz für Lukas Müller, bei welchem zwei Kinder mit Luftmatratze an Land gebracht werden mussten. Ansonsten waren es zwei ruhige Wachwochen an der Küste.

Traditioneller Weise gab es auch dieses Jahr eine Spiel- und Spaßveranstaltung, bei der die Neulinge von Neptun in die Gilde der Rettungsschwimmer aufgenommen und getauft werden. Hierbei übernahmen Lukas und Annalena die Rollen des Neptuns und seiner Frau Neptussi. Neben vielen neu gesammelten Erfahrungen und der Erweiterung der Kenntnisse wurden auch wieder Freundschaften mit anderen ehrenamtlichen Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmern aus ganz Deutschland geknüpft.

Die vier freuen sich auf das kommende Jahr an der Küste!

Ebern Aktuell
Winterleite 1, 96184 Rentweinsdorf
Telefon: 09531/941194, Email: info@agentas.de
 Ebern Aktuell auf facebook  /  IMPRESSUM

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen